• Datenschutz bei Warenbestellungen, Newsletter

    1. LINSENTAXI beachtet insbesondere die Datenschutzvorschriften des BDSG und des TMG. Die vom Kunden im Rahmen von Bestellungen angegebenen Bestandsdaten werden von LINSENTAXI nur für Zwecke der Vertragsabwicklung erhoben, gespeichert und genutzt. Bei den Bestandsdaten handelt es sich um Name, Adresse, E–Mail–Adresse, Geburtsdatum, Telefon–, ggf. Faxnummer sowie im Falle der Zahlung durch Bankeinzug die Informationen zur Kontoverbindung und ggf. weitere Bankdaten, falls eine Kreditkartenzahlung ausgelöst werden soll.
      LINSENTAXI gibt personenbezogene Kundendaten – mit Ausnahme des folgenden Absatzes (3) – nicht ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung des Kunden an Dritte weiter. LINSENTAXI betreibt keinerlei Adressvermarktung.
    2. Der Kunde kann die zu seinem Kundenkonto gespeicherten Bestandsdaten sowie das gewählte Passwort jederzeit auf der Internetseite von LINSENTAXI in seinem Nutzerkonto ("Mein LINSENTAXI") – dort in der Rubrik "Meine Daten" einsehen und ändern. Die Daten der einzelnen Bestellungen bleiben in der oben in §3 Abs. (4) beschriebenen Weise im Benutzerkonto der Internetseite für den Kunden abrufbar, insbesondere um auf einfache Weise Folgebestellungen der bereits gekauften Produkte im Bestellsystem zu ermöglichen.
    3. Sofern LINSENTAXI die Auslieferung der Ware über externe Dienstleister vornehmen lässt, werden nur die dafür notwendigen Angaben (Empfänger, Lieferadresse und ggf. empfangsberechtigte Personen) an diese Unternehmen weitergegeben.
    4. LINSENTAXI überprüft die vom Kunden angegebenen Bestandsdaten. Zum Zwecke der Identitäts– und Bonitätsprüfung erfolgt mit den Daten eine Abfrage bei den folgenden Unternehmen:
      1. SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden
      2. Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg
    5. Wenn LINSENTAXI die E-Mail-Adresse des Kunden im Zusammenhang mit der Aufgabe einer Bestellung erhält, wird diese zur Bewerbung eigener ähnlicher Produkte durch LINSENTAXI verwendet. Der Kunde kann einer werblichen Verwendung seiner E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen (für die Übersendung einer entsprechenden Nachricht an LINSENTAXI) entstehen. Hierfür reicht eine einfache Nachricht an eine der hier in Abs (7) angegebenen Kontaktdaten.
    6. Wenn der Kunde zusätzlich den von LINSENTAXI angebotenen E–Mail Newsletter erhalten möchte, kann er im Rahmen des Bestellvorganges bzw. im Nutzerkonto einen entsprechenden Haken setzen; außerdem kann der Newsletter über einen gesonderten Button auf der Internetseite abonniert werden. Der Kunde willigt damit darin ein, dass die angegebene E–Mail–Adresse zum regelmäßigen Versand des LINSENTAXI Newsletters genutzt wird. Zuvor wird überprüft, dass der Kunde der Inhaber der angegebenen E–Mail–Adresse ist bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Die Einwilligung zur Zusendung des Newsletters kann der Kunde jederzeit ohne Angabe von Gründen durch einfache Nachricht an LINSENTAXI oder über den Abmelde–Link am Ende jedes E–Mail Newsletters widerrufen.
    7. Der Kunde kann sein Kundenkonto und alle damit zusammenhängenden Daten jederzeit durch Mitteilung an die LINSENTAXI GmbH, Gasstr. 14, 22761 Hamburg oder an info@linsentaxi.de löschen lassen. In diesem Fall wird LINSENTAXI alle Kundendaten umgehend löschen, soweit deren Verwendung nicht noch zur Abwicklung einer Bestellung notwendig ist oder LINSENTAXI zu deren Aufbewahrung aufgrund steuerlicher Vorschriften (§147 AO) verpflichtet ist. In beiden Fällen werden die Daten aber gesperrt und sobald möglich gelöscht.
    8. Zur Optimierung unserer Website und für die optimierte Auslieferung von Werbekampagnen im Internet verwendet LINSENTAXI sog. "Cookies". Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.

      Conversion Tracking

      LINSENTAXI verwendet ein sog. Conversion Tracking. Conversion Tracking ermöglicht es, Kunden, die eine oder mehrere Bestellungen durchgeführt haben, einem Werbekanal zuzuordnen. Dabei werden Kunden, die vor einer Bestellung mit einem Werbemittel von LINSENTAXI Kontakt hatten, mit Hilfe von Cookies dem entsprechenden Werbekanal zugeordnet.

      LINSENTAXI nutzt das Conversion Tracking der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google").

      LINSENTAXI nutzt das Conversion Tracking von Microsoft Bing Ads (Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399, USA).

      LINSENTAXI nutzt das Conversion Tracking von affilinet (affilinet GmbH, Joseph-Wild-Str. 20, 81829 München).

      Retargeting / Remarketing

      LINSENTAXI verwendet die sog. Retargeting-Technologie. Retargeting ermöglicht es, Kunden, die bereits unsere Website besucht haben, durch zielgerichtete Werbung im Internet erneut anzusprechen. Die Einblendung der Werbung erfolgt aufgrund des Einsatzes von Cookies. Cookies ermöglichen es, das Nutzerverhalten beim Besuch der Website zu analysieren und für zielgerichtete Werbung zu nutzen.

      LINSENTAXI nutzt die Retargeting-Technologie der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; "Google").

      Webanalyse

      Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.
      Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren
      Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.
      Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

    AGB Stand 15. Juni 2014